"Fokussiere all deine Energie nicht
auf das Bekämpfen des Alten,
sondern auf das Erschaffen des Neuen."

Sokrates

   

"CHAKREN-HARMONISIERUNG"


EFI-Tool 2  -  Feinstoffliche Ebene


Das Wissen um die Chakren  findet seinen Ursprung in den Vedischen Schriften, welche zirka 5.000 Jahre alt sind. Veda bedeutet „Wissen“ und dieses Wissen wurde von unterschiedlichen Kulturen weitergegeben. Im europäischen Raum ging es mit der Christianisierung wieder verloren. Erst viele Jahrhunderte später befassten sich namhafte Persönlichkeiten, wie Johann Wolfgang von Goethe, wieder mit diesen alten Schriften.
Chakren kann man sich als feinstoffliche, kreisende Wirbel vorstellen.

Wenn sie gleichmäßig schwingen, fühlen wir uns fit und gesund.
Chakren sind das Spiegelbild unseres Bewusstseins.


Chakrenarbeit fördert unsere Lern- und Bewusstseinsprozesse

und damit unsere Vitalität, Lebensfreude und Leichtigkeit.

 

Aus dem Inhalt:

 
  • Chakren-Lehre – Die 7 Hauptchakren und ihre Wirkweise
  • Die 7 Hauptchakren und ihre Grundthemen
  • Farben-Lehre: Die Farben und ihre Wirkung auf das Energiesystem


Praktischer Teil:


  • Reise zur Seelenebene (Seelenverbindung)
  • Harmonisierung der 7 Hauptchakren
  • Chakren - Herzverbindung

 

 

 

Hinweis: EFI-TOOLS sind kein Ersatz für eine medizinische und psychotherapeutische Behandlung. Sie dienen ausschließlich einer zusätzlichen, energetischen Unterstützung und ganzheitlichen Gesundheits- und Lernförderung. Bei psychischen und physischen Symptomen suchen Sie bitte zuerst Ihren Arzt oder Therapeuten auf.